Außenansicht: “Ab an die Werkbank”

Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung vom 30.11.2015

In England sind fast doppelt so viele Jugendliche arbeitslos wie in Deutschland – Die drei Länder mit der niedrigsten Akademisierungsquote und dem höchsten Anteil an nicht-akademischer Berufsbildung (Deutschland, Österreich und die Schweiz) belegen zugleich die ersten Plätze unter den industrialisierten Ländern hinsichtlich ihrer niedrigen Jugendarbeitslosigkeit. Diese liegt dort nicht einmal halb so hoch wie beim Durchschnitt der industriell entwickelten Länder. Die Aufforderung, sich Großbritannien als Bildungsgroßmacht zum Vorbild zu nehmen, müsste also mit dem Warnhinweis versehen werden: Vorausgesetzt Sie sind bereit, eine Verdoppelung der Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland in Kauf zu nehmen.

SZ Außenansicht “Ab an die Werkbank” – Gastbeitrag von Julian Nida-Rümelin

Veröffentlicht in Allgemein, Aufsätze Getagged mit: , , ,