Digitaler Humanismus mit dem Bruno-Kreisky Preis ausgezeichnet

Das Buch Digitaler Humanismus wurde von der Jury des Bruno-Kreisky Preises mit dem Hauptpreis für das politische Buch 2018 ausgezeichnet.

“Das Buch verteidigt eine Grundhaltung mit guten Argumenten: Fortschritt ist gut, aber nur, wenn er den Menschen dient und sie nicht degradiert, sie also nicht zu berechenbaren Rädchen in einem mechanistischen Weltgetriebe macht. ”

Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

Veröffentlicht in Allgemein, Presse