EU Gipfel zur Rettung des Euros

Der EU Gipfel in Brüssel zeigt mit aller Deutlichkeit: Die EuroZone steht am Abgrund, die Politik des ewigen Zögerns und Zauderns von Merkel hat die Krise dramatisch verschärft. Es wird auch für Deutschland so immer teurer. Eine gemeinsame Währung ist hilfloses Opfer globaler Finanzmarktspekulationen ohne eine gemeinsame Fiskalverantwortung. Entweder – oder. Entweder der Euro soll bleiben, dann braucht er die Rückendeckung der Wirtschafts- und Finanzkraft des gesamten EuroRaums und der EZB, oder es bleibt nur die Rückkehr zu nationalen Währungen. Das gegenwärtige Weder – Noch, ist nicht mehr lange durchzuhalten.

Veröffentlicht in Allgemein, Blog, Politik Getagged mit: , ,