Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutschland im Akademisierungswahn? Gibt es eine Krise der akademischen und beruflichen Bildung?

1. Juli 2015 um 19:00

Screen Shot 2015-06-12 at 11.50.46Diskussionsrunde der Friedrich-Ebert-Stiftung

Gibt es eine Krise der beruflichen und akademischen Bildung? Welche Richtungsentscheidungen brauchen wir?

Teilnehmer_innen der Podiumsdiskussion:
Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin
Dr. Christof Prechtl, Geschäftsführer, Leiter der Abteilung Bildung, Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft
Isabell Zacharias, MdL, hochschulpolitische Sprecherin der SPD- Landtagsfraktion
Toni Hinterdobler, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
Simone Burger, Regionsgeschäftsführerin und Vorsitzende DGB Kreisverband München
Moderation: Verena Papke, freie Moderatorin

Anmeldungen bitte über das Formular der Einladung Akademisierungswahn_1.7 (PDF)

Details

Datum:
1. Juli 2015
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm- Str. 24
München, 80331 Deutschland

Veranstalter

Friedrich-Ebert-Stiftung
Telefon:
089/ 51 55 52-48
E-Mail:
bayernforum@fes.de
Website:
www.bayernforum.de