Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Livestream: EINE THEORIE PRAKTISCHER VERNUNFT am 16.7.2020 um 19 Uhr

16. Juli um 19:0020:30

kostenlos

Digitale Buchvorstellung: EINE THEORIE PRAKTISCHER VERNUNFT und Diskussion zum Verhältnis von Rationalität und Moralität mit Julian Nida-Rümelin und Harald Lesch.

„Das Buch führt die unterschiedlichen Stränge der philosophischen Arbeit von Julian Nida-Rümelin zusammen: rationalitätstheoretische, erkenntnistheoretische und metaphysische. Im Zentrum steht dabei ein spezifischer Ansatz praktischer Vernunft, den der Verfasser als
‚strukturelle Rationalität‘ charakterisiert.“

Julian Nida-Rümelin lehrt Philosophie und politische Theorie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er gehörte als Staatsminister für Kultur und Medien dem ersten Kabinett Schröder an. Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Berlin und der Europäischen Akademie der Wissenschaften, sowie Direktor am bayerischen Institut für digitale Transformation (bidt). Seit Mai 2020 ist er stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Ethikrats.

Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians Universität, Lehrbeauftragter Professor für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie, sowie Mitglied im bayerischen Klimarat und ZDF-Wissenschaftsmoderator.

https://youtu.be/b28e06VwrUA

Julian Nida-Rümelin
EINE THEORIE PRAKTISCHER VERNUNFT
2020. XV, 455 Seiten
49,95 Euro
ISBN 978-3-11-060353-8
200703_Einladung_Nida_Ruemelin_neu_RZ3_rb_V2

Details

Datum:
16. Juli
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://youtu.be/b28e06VwrUA

Veranstaltungsort

LMU München
Geschw.-Scholl-Platz 1
München, 80539 Deutschland
Website:
http://www.uni-muenchen.de/studium/studienangebot/lehrangebote/ringvorlesung/rv_13_14/index.html

Veranstalter

De Gruyter
Website:
https://www.degruyter.com/view/title/539107