Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion: Zukunft des bayerischen Gymnasiums

4. Juli 2013 um 16:0018:00

kostenlos

Die Diskussion um das Gymnasium kommt nicht zur Ruhe. Gerade vor den Landtagswahlen rücken unterschiedliche Aspekte einer zukunftsorientierten Gymnasialbildung ins Blickfeld. Sie gehen von der Belastung der Schüler und Lehrer und der Verdichtung des Lernens im G8 über die Frage der Anwendung eines neuen Lernbegriffes und innovativer Unterrichtsformen bis zur Wiedereinführung des G9. Aus diesem Anlass lädt der BLLV zu einem bildungspolitischen Gespräch ein.

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle diskutiert mit Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin und Hubert Aiwanger MdL (Initiator des Volksbegehrens “Mehr Zeit zum Lernen”)

Moderation: Johann Osel (Süddeutsche Zeitung)

Die Veranstaltung wird von BR-alpha aufgezeichnet. Voraussichtlicher Sendetermin: 13. Juli 2013, 22:30 Uhr

Details

Datum:
4. Juli 2013
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

St. Anna Gymnasium München
St.-Anna-Str. 20
München, 80538
+ Google Karte

Veranstalter

BLLV
Telefon:
089 721001-27
E-Mail:
sekretariat-schulpolitik@bllv.de
Website:
http://www.bllv.de/Zukunft-des-Gymnasiums.9116.0.html