Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ÜBER GRENZEN DENKEN

2. Juli 2017 um 11:0013:00

Schwabinger Perspektiven
Über Grenzen denken – Eine Ethik der Migration

Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Staatsminister a. D.

Moderation: Lars Mentrup

Der richtige Umgang mit Geflüchteten polarisiert unsere Gesellschaft. Offene Grenzen oder Abschottung? Integration oder Abschiebung? Und ganz global gesehen: Wie sollen wir in Zukunft mit Migrationsbewegungen umgehen? Eine differenzierte Debatte tut not, um die richtigen politischen Schlüsse zu ziehen und entsprechend zu handeln.

Mit seinem hochaktuellen Buch „Über Grenzen denken – Eine Ethik der Migration“ legt Julian Nida- Rümelin einen richtungsweisenden Beitrag zu dieser Debatte vor: nicht nur stellt er eine differenzierte und kontroverse Analyse an, er liefert auch solide Thesen und konkrete Ideen zur aktuellen Lage und zum künftigen Umgang mit Migration. Soviel sei verraten: Seine Antworten sind unbequem und liegen „quer zu den Fronten“ wie er selbst sagt.

Details

Datum:
2. Juli 2017
Zeit:
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Heppel & Ettlich
Feilitzschstr. 12
München , 80802 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.heppel-ettlich.de/u%CC%88ber-grenzen-denken/