Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VHS Coburg: Philosophie einer humanen Bildung

23. Juni 2014 um 19:0021:00

Am Montag, 23. Juni, wird Julian Nida-Rümelin in der Johanneskirche (Johanneskirchplatz 1, Coburg) sein Werk „Philosophie einer humanen Bildung“ vorstellen und anschließend über die deutsche Bildungskrise diskutieren. „Überall herrscht Überforderung und Unzufriedenheit: bei den Lehrern, den Eltern, den Kindern sowieso, auch bei den Politikern. Eine Bildung, die den Menschen nur fit für etwas machen will, die nicht nach seinen Interessen und Talenten fragt, wird nicht einmal den gewünschten Markterfolg bringen“, so die These Nida-Rümelins.

Moderiert wird die Veranstaltung von einem Kenner des bayerischen Bildungssystems, dem ehemaligen Lehrer, Dr. Wolfgang Tasler, der sich intensiv mit Nida-Rümelins Philosophie auseinander gesetzt hat.

Beginn der Veranstaltung ist um 19 UhrKarten sind bei der Buchhandlung Riemann, beim Coburger Tageblatt (Hindenburgstraße 3a), bei der Neuen Presse (Steinweg 51) und im Gemeindebüro der Johanneskirche erhältlich.

Details

Datum:
23. Juni 2014
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Johanniskirche
Johanniskirchplatz 1
Coburg,
+ Google Karte

Veranstalter

VHS Coburg
Website:
http://www.vhs-coburg.net