Evolution in Natur und Kultur

Band 4 aus der Reihe: HUMANPROJEKT. Interdisziplinäre Anthropologie

Kultur ist eine spezifisch menschliche Eigenschaft. Zwar finden sich Vorformen kultureller Praktiken und Techniken schon bei anderen Tieren, doch erst durch evolutionäre Prozesse wurden diese Vorformen zu den Bedingungen menschlicher Kultur transformiert. Um die wechselseitige Abhängigkeit von biologisch-genetischer und kultureller Evolution zu erhellen, untersuchen die Autoren Techniken und Werkzeuggebrauch, aber auch die Mechanismen der Vermittlung und Weitergabe von Fähigkeiten mit dem Ziel, im Vergleich zu den anderen Tieren spezifische Eigenschaften und Leistungen der menschlichen Tiere zu bestimmen.Evolution in Natur und Kultur

Veröffentlicht in Buchreihen, Publikationen Getagged mit:

Anstehende Veranstaltungen

  1. Ethik und Recht autonomer Systeme – Spotlight Mobilität

    14. Oktober um 14:0017:00