Griechendlands Euro-Referendum

Die Bundesregierung bestreitet heftig, dass die Kanzlerin Angela Merkel dem griechischen Präsidenten ein Euroreferendum nahegelegt habe. Doch kein Dementi löscht das Empörungsfeuer, schreibt heute die FAZ. Wie war das noch mal? Hatte nicht der vormalige griechisches Ministerpräsident Papadreou ein Referendum über die Sparmaßnahmen abhalten wollen und war es nicht die deutsche Bundesregierung, die dem massiv entgegengetreten ist? Jürgen Habermas hat recht: ohne die Beteiligung des europäischen Souveräns wird sich die aktuelle Legitimationskrise nicht lösen lassen.

Veröffentlicht in Blog Getagged mit: , ,