Nida-Rümelin fordert Leitkultur

imgresWie wollen wir miteinander leben? Warum ist Kultur für Frieden wichtig? Und was hat die Pisa-Studie damit zu tun? Einen großen Bogen von der griechischen Stoa über Immanuel Kant und Ferdinand Lassalle zu Jürgen Habermas spannte Julian Nida-Rümelin am Dienstag, 22. August 2013 in Wuppertal.

Artikel auf rp-online.de

Veröffentlicht in Allgemein, Presse Getagged mit: ,