Stadtforum München “Was Wähler wollen – oder das Ende der Volksparteien?”

Ob rechts oder links – den traditionellen Volksparteien geht es schlecht. Haben sie ihre Ziele aus den Augen verloren? Sind sie sich zu ähnlich geworden? Finden sich traditionelle SPD-Wähler doch noch bei den Linken wieder? Fehlt es an charismatischen Politikern? Entern Piraten die Parlamente?

Fragen, die im Mittelpunkt des nächsten Stadtforums am 31. Juli 2012 um 19 Uhr, stehen.

Zum Thema: Was Wähler wollen — oder das Ende der Volksparteien? diskutieren…

Nico Fried, Süddeutsche Zeitung Berlin
Prof. Manfred Güllner, Gründer und Geschäftsführer von Forsa
Prof. Gerd Langguth, Staatssekretär a.D., Universität Bonn
Prof. Julian Nida-Rümelin, Staatsminister a.D., LMU München

Moderation: Hans Werner Kilz, ehemaliger Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung

Hochhaus der Süddeutschen Zeitung, Hultschiner Str. 8.
Eintritt frei!

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Veröffentlicht in Allgemein, Vorträge Getagged mit: , ,