SWR2 Kulturgespräch “Mehr Orientierungswissen!”

Das SWR2 Kulturgespräch vom 27.3.2013 zum Erscheinen der Philosophie einer humanen Bildung zum Nachhören in der Mediathek des Südwestdeutschen Rundfunks.

SWR2 Kulturgespräch 27.3.2013

»Das Buch “Philosophie einer humanen Bildung« ist eine politische Handreichung für eine bildungspolitische Wende – von der »Halbtags-Kita« und der »Halbtags-Schule« hin zu einer »Ganztagsbildungsstätte«, schreibt der Münchner Philosoph und frühere Kulturstaatsminister. Dann gebe es die Chance, Bildung wieder im humboldtschen Sinne zu begreifen – als umfassende Menschenbildung: »Wir müssen wegkommen von einer Bildungspolitik, die lediglich Ressourcen für den Arbeitsmarkt produziert«.”

Veröffentlicht in Allgemein, Interviews, Philosophie Getagged mit: , , ,