Verleihung des Bayerischen Verdienstordens

Am 22. Juli 2019 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, Julian Nida-Rümelin den Bayerischen Verdienstorden verliehen.

Der Bayerische Verdienstorden ist durch das Gesetz über den Bayerischen Verdienstorden vom 11. Juni 1957 geschaffen worden. Er wird „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“ verliehen. Eine Besonderheit des Bayerischen Verdienstordens ist, dass die Zahl der lebenden Ordensträger auf 2.000 begrenzt ist.

 

 

 

Veröffentlicht in Allgemein, Presse Getagged mit: